Aktuelles

  • 16. März 2020

Vorkehrungen bei der Wohnungsgenossenschaft Passau aufgrund der aktuellen Ereignisse

Unser Büro ist ab Dienstag, 17.03.2020 bis vorerst 09.04.2020 für Besucher geschlossen.

 

Wir bitten, Ihre Anliegen telefonisch oder per Mail zu kommunizieren.

Nur in dringenden Fällen und vorheriger, telefonischer Terminvereinbarung, ist ein persönlicher Besuch in den Geschäftsräumen gestattet.

Unsere Hausmeister und der Regiebetrieb werden nur noch in dringenden Notfällen zu Ihnen in die Wohnung kommen. Aufschiebbare Arbeiten bei Ihnen in der Wohnung werden bis auf weiteres ausgesetzt und später neu terminiert.

Vornehmlich für Risikogruppen und diejenigen, die keine andere Möglichkeit haben, bieten wir bei echten Bedarf und soweit es uns auch möglich ist und auch vielleicht gestattet ist, Besorgungsfahrten zu Supermärkten oder ähnliches an. Dies wird ohne persönlichen Kontakt erfolgen. Im Bedarfsfall melden Sie sich hierzu telefonisch bei uns.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir zu Ihrem aber auch zum Schutz unserer Mitarbeiter sowie zur Leistung eines hoffentlich gesellschaftlichen Beitrages, diese Maßnahmen ergreifen müssen.

 

Wir wünschen Ihnen für die nächsten Tage, Wochen und Monate eine gute und vor allem gesunde Zeit.

 

 

  • 5. Juli 2019

Wohnungsgenossenschaft Passau baut ihre Aktivität in Grubweg weiter aus.

Die Wohnungsgenossenschaft Passau eG hat im 1. Quartal 2019 ein Grundstück in Passau, Stadtteil Grubweg erworben und damit sein Portfolio durch weitere Zukäufe erweitert.

Bis zum Ende des Jahres 2022 sollen dort bis zu 14 geförderte Wohnungen entstehen.

Durch diese Maßnahme soll in Grubweg, ein Stadtteil, wo die WoGeno bis vor 2 Jahren nicht vertreten war, weiter ausgebaut werden.

Bewusst hat man sich für dieses Grundstück entschieden, da es wunderbar in die Struktur des Unternehmens passt und man langfristig weiterhin mehr bezahlbaren Wohnraum anbieten möchte.